Aktuell

Spendenübergabe 2017 an die Caritas

Schützenbruderschaft St. Agatha spendet an Caritas-Schule und Wohnhaus Mariannhill

Arnsberg. Die Schützenbruderschaft St. Agatha 1835 aus Sundern-Westenfeld hat an die Caritas-Schule Mariannhill und an das Wohnhaus Mariannhill in Arnsberg jeweils 550 EURO gespendet. Vertreter des Vorstands mit Schützenoberst Andreas Burgard und dem aktuellen Geck Marco Himmelreich mit Freundin Marie-Christin Rüther, sowie Rendant und Schützenkönig Markus Kaufmann übergaben die Spende in einer kleinen Feierstunde an Wohnhausleiter Markus Wahle und dem Vertreter des Nutzerbeirates Peter Mosler, an Schulleiter Michael Wendt und stellvertretende Schulleiterin Nicole Thurau-Stoeck, sowie an die aus Westenfeld stammende in der Schule tätige Bundesfreiwilligendienstleistende Theresa Gördes.

Die Schützenbruderschaft St. Agatha Westenfeld engagiert sich ca. 30 Jahren für die beiden Behinderteneinrichtungen in Arnsberg. Jeweils am Schützenfestmontag gibt es eine Hutsammlung zugunsten von Wohnhaus und Schule.

„Wir werden das Geld für Urlaubsreisen unserer Bewohner ausgeben“, freut sich Wohnhausleiter Markus Wahle. „In der Schule brauchen wir das Geld für Fahrten zu Fußballturnieren und für Fahrzeuge für die kleineren Schülerinnen und Schüler“ erklärt Schulleiter Michael Wendt.

Der Besuch der Delegation der Schützenbruderschaft St. Agatha endete mit einem Rundgang durch die Schule.

Freuen sich über die Spende: Oberst Andreas Burgard, Bundesfreiwilligendienstleistende Theresa Gördes,  Geck Marco Himmelreich mit Freundin Marie-Christin Rüther, Schulleiter Michael Wendt,  Rendant und Schützenkönig Markus Kaufmann, Nutzerbeirat Peter Mosler, Wohnhausleiter Markus Wahle

 

Neuer Jugendraum

Am 09. Dezember 2017 wurde der neue Jugendraum eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben.

Danke an alle Beteiligten, die dafür gesorgt haben, diesen tollen Treffpunkt zu realisieren.

 

   

Neue Gottesdienstordnung ab 2018

Es gilt folgende Änderungen ab Januar 2018:

Es wird im Alten Testament wieder eine Vorabmesse eingeführt, die im jährlichen Wechsel mit Hellefeld stattfinden wird. Daher wird in Westenfeld ab Januar 2018 die Vorabendmesse um 18:30 Uhr gefeiert, einmal im Monat entfällt der Gottesdienst.

Messplan im Januar:

06.01.2018 18:30 Uhr

13.01.2018 18:30 Uhr

20.01.2018 18:30 Uhr

27.01.2018 Keine Vorabendmesse

Danach läuft der Rhythmus weiter: 3 x Messe, 1 x keine Messe.

Somit ergibt sich, dass wir das Patronatsfest am Samstag, den 03.02.2018 um 18:30 Uhr feiern werden. Feiertage und Hochfeste werden mit einer Sonder-Gottesdienstordnung organisiert.

(Mitteilung des Pfarrgemeinderates)

   

Seite 2 von 2

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
joomla template
template joomla